Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Nutzungsbedingungen
GPA-djp Jugend

Ferienjob, Praktikum, Pflichtpraktikum & Co

Rechtsinfos rund ums Arbeiten in den Ferien oder nebenbei.

Sommerzeit bedeutet nicht immer nur Ferienzeit. Viele SchülerInnen und StudentInnen arbeiten im Sommer, um Geld zu verdienen, um sich ihr Studium finanzieren zu können oder weil sie sich etwas ansparen wollen. In manchen Schultypen und Studien sind aber auch Pflichtpraktika vorgesehen. Für die "normalen" Jobs und die Pflichtpraktika gibt es unterschiedliche Regelungen und Bestimmungen.

Grundsätzlich sind aber alle FerienjobberInnen (egal ob "klassischer Ferienjob", Pflichtpraktikum oder Praktikum) ArbeitnehmerInnen. Das heißt, dass für sie die Bestimmungen und Gesetze gelten, die das Arbeitsleben regeln, sie also den ArbeitgeberInnen keineswegs schutzlos ausgeliefert sind. So gibt es zum Beispiel für Jugendliche bis  zum vollendeten 18. Lebensjahr besondere Schutzbestimmungen. Alle Infos rund ums Arbeiten in den Ferien, findest du in dieser Broschüre.

Du kannst die Broschüre mit beigefügtem Formular oder per Mail an jugend@gpa-djp.at bestellen.

Artikel weiterempfehlen

© 2015 | Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz