Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Nutzungsbedingungen
GPA-djp Jugend

Es ist nie zu spät

Matura und Uni auf einem anderen Weg.

Viele entscheiden sich mit 15 Jahren für eine reine Lehrausbildung und gegen eine schulische Ausbildung mit Maturaabschluss. Wer später aber drauf kommt, doch lieber die Matura haben zu wollen und danach auch studieren zu wollen, soll wissen welche Möglichkeiten es gibt sie nachzuholen. Das Spektrum ist breit. Ob mit Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung oder Lehre mit Matura - es ist immer möglich, einen anderen Weg einzuschlagen.

Um das nicht unbedingt neben dem 40 Stunden Job machen zu müssen, kann man sich dafür auch Mal eine Auszeit mit Bildungskarenz oder Sabbatical nehmen. Außerdem gibt es für StudentInnen die Möglichkeit um Studienbeihilfe oder SelbsterhalterInnenstipendium anzusuchen. Also los, es ist nie zu spät!

Du kannst die Broschüre mit beigefügtem Formular oder per Mail an jugend@gpa-djp.at bestellen.

Artikel weiterempfehlen

© 2015 | Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz