GPA-djp Jugend - Praktika-Umfrage
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Nutzungsbedingungen
GPA-djp Jugend

Praktika-Umfrage

So gehts SchülerInnen und Studierenden beim Berufseinstieg

Warum haben wir diese Umfrage gemacht?

Die GPA-djp Jugend macht seit Jahren auf die prekäre Praktika-Situation vieler SchülerInnen und Studierender aufmerksam. Mit unserer Praktikums-Umfrage lassen wir nicht locker und wollen aufzeigen, dass die Generation Praktikum nicht ein Luxusproblem einiger weniger ist, auch wenn sie noch so gerne herunter gespielt wird. Junge Menschen haben ein Recht auf  faire, gerechte Bezahlung und Anstellung – genauso wie ältere.

Alle Ergebnisse findest du in der Broschüre:

Ferienjob, Praktikum, Volontariat

Das „Praktikum“ gibt es laut Arbeitsrecht eigentlich gar nicht, was es gibt ist ein sogenanntes „Pflichtpraktikum“ und ein „Volontariat“. Ein „Ferienjob“, ein „Ferialpraktikum“ oder auch ein freiwillig absolviertes „Praktikum“ neben der Ausbildung und sogar danach, das sind laut Arbeitsrecht ganz normale befristete Dienstverhältnisse. Mehr dazu findest du auf watchlist-praktikum.at oder auf www.jugend.gpa-djp.at.



Die Studie und die Broschüre wurden aus Mitteln des Bundesmnisteriums für Familien und Jugend gefördert.

Artikel weiterempfehlen

© 2015 | Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier. Impressum