Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Nutzungsbedingungen
GPA-djp Jugend

Jugendvertrauensrat bleibt!

Betriebliche Mitbestimmung für Junge absichern

Hat ein Betrieb mehr als 5 Lehrlinge, bzw. ArbeitnehmerInnen unter 18, dürfen diese seit 1973 alle 2 Jahre einen Jugendvertrauensrat(JVR) wählen. Der Jugendvertrauensrat ist eine ehrenamtliche Tätigkeit. Was so ein Jugendvertrauensrat eigentlich tut:

  • Der Jugendvertrauensrat vertritt die Interessen der Lehrlinge und jungen ArbeitnehmerInnen gegenüber der Geschäftsführung. Dabei arbeitet er intensiv mit dem Betriebsrat zusammen
  • Der Jugendvertrauensrat soll über die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Ausbildung von Lehrlingen wachen-ähnlich einem Betriebsrat
  • Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen bzgl. Jugendlicher was Ruhezeiten und Pausen betrifft.
  • Der Jugendvertrauensrat kann Vorschläge zur Verbesserung der Ausbildung und Arbeitssituation junger Menschen im Betrieb unterbreiten.

Diese Institution möchte die Bundesregierung Ersatzlos abschaffen. Als Gewerkschaftsjugend wollen wir die demokratische Interessensvertretung junger Menschen im Betrieb erhalten! Du kannst uns dabei mit deiner Unterschrift unterstützen:

Die Regierung will den Jugendvertrauensrat Ersatzlos streichen, als Gewerkschaftsjugend wollen wir diesen Abbau demokratischer Rechte junger Menschen verhindern.

Nähere Informationen zum Jugenvertrauensrat:

http://www.oegj.at/cms/S01/S01_6/jugendvertrauensrat

Jetzt die Petition zum Erhalt des Jugendvertrauensrat unterschreiben:

http://www.oegj.at/cms/S01/S01_45

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikel weiterempfehlen

© 2015 | Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz